Tischler Kurs Tischchen

Tischler Kurs TISCHCHEN

Tischler Kurs für Starter und Fortgeschrittene. In Theorie und Praxis lernst du Prinzipielles aus dem Möbelbau mit Hand-und Elektrowerkzeugen. Darüber hinaus absolvierst du das Werkstatt Training, das für die weiterführende und selbständige Nutzung der offenen Tischlerei im Werksalon erforderlich ist. Workshopgebühr €120,– zuzüglich Materialkosten zw. €50 – €160  (je nach Holzwahl).

TERMINE Tischler Kurs Tischchen

  • Sonntag, 03. März 2019 / 10.00 – 16.30 Uhr (1 Platz ist soeben frei geworden)
  • Sonntag, 24. März 2019 / 10.00 – 16.30 Uhr (ausgebucht, Warteliste only)
  • Sonntag, 14. April 2019 / 10.00 – 18.00 Uhr / TEENAGER WORKSHOP Special
  • Sonntag, 28. April 2019 / 10.00 – 16.30 Uhr
  • Sonntag, 12. Mai 2019 / 10.00 – 16.30 Uhr (Muttertag)
  • Sonntag, 16. Juni 2019 / 10.00 – 16.30 Uhr
  • Sonntag, 30. Juni 2019 / 10.00 – 16.30 Uhr

ANMELDUNG Tischler Kurs Tischchen

  • Workshopgebühr €120,– zuzüglich Materialkosten zw. €50 – €160 (siehe Aufstellung unten)
  • Der Kurs findet in Kleingruppen von bis zu 6 Personen statt.
  • Verbindliche Anmeldung online. Bezahlung: vor Ort / bar oder Bankomat. Gutscheine bitte einfach mitnehmen.
  • Storno-Konditionen: Bei einer Stornierung – egal aus welchem Stornierungsgrund – fallen Stornogebühren für den gewählten Kurstermin an. Bis eine Woche vor Kurstermin werden 50% Storno-Gebühr; ab 7 Tage vor Kurstermin werden 100% Storno-Gebühr verrechnet. Kurstickets können bei einem potentiellen Ausfall aber selbstverständlich auch von anderen Personen (Bekannten, Freunden etc.)  in Anspruch genommen werden. Sollte dies der Fall sein, bitten wir lediglich um Info vorab. info@werksalon.at. Danke!

Anmeldung

One-on-One Training!

Du möchtest nicht auf den nächsten freien Kurstermin warten? Kein Problem, diesen Tischler Kurs kannst du auch zum Individualtermin im Rahmen des One-on-One Trainings im Werksalon absolvieren. Alle Infos zum One-on-One Training mit deinem Wunschtermin findest du hier.

Tischler Kurs Tischchen im Werksalon

Möbel bauen lernen in Theorie und Praxis

Weil ein Tischchen als Assistent im Haushalt eigentlich immer irgendwo gebraucht werden kann, baust Du in diesem Tischler Kurs dein eigenes Möbelstück aus Massivholz. Du bekommst einen fundierten Einblick in die fachgerechte und sichere Nutzung von Hand- und Elektrowerkzeugen einer Tischlerei bzw. Holzwerkstatt. Ebenso lernst Du Grundsätzliches über Vollholz bzw. Massivholz, d.h. Holz dessen Querschnitt aus einem Baumstamm herausgearbeitet wird. Du wählst aus verschiedenen Massivholzarten (Leimholzplatten) das Holz deiner Wahl und machst dieses zum Möbelstück. Zur Holzauswahl stehen prinzipiell immer Fichte, Buche und Birke. Bei Vorbestellung steht auch Eiche und schwarze MDF (mitteldichte Faserplatte) zur Verfügung.

Vom Brett zum kleinen Möbelstück in 5 Stunden

Die Formensprache und die Maße deines Tischchens sind vordefiniert. Maße: 500 mm hoch, 400 mm breit und 300 mm tief mit zwei Fächern jeweils 88 mm hoch.

Nach der Materialkunde und Holzauswahl wird das Maß genommen, angezeichnet bzw. angerissen. Mit der Kappsäge wird das Holz sicher und fachgerecht zugeschnitten. Die einzelnen Teile werden mittels Massivholz Dübel verbunden. Im Gegensatz zu Schrauben oder Nägeln werden Holzdübel eingeleimt und sind von Aussen nicht sichtbar. Zum Schluss wird alles verleimt und fein geschliffen.

  • 45Grad Zuschnitte mit der Kappsäge (auf Gehrung)
  • exaktes Dübeln mit der Dübel Fräse (auf Gehrung)
  • 10Grad Bohrungen mit der Standbohrmaschine (für die Füsse)
  • richtiges Schleifen mit Hand- und Exzenterschleifmaschinen
  • exaktes, saubers Verleimen

Werkstatt Training

Mit den erworbenen Grundkenntnissen bist du in der Lage eigene Möbelstücke zu bauen. Werkstatt Sicherheit und die fachgerechte Verwendung von Werkbank & Staubabsaugung, Mess- und Anreisswerkzeugen, diverse Schraubwerkzeuge, Spannwerkzeuge, Akku-Bohrschrauber, Handschleifmaschinen und die Kappsäge werden erklärt und angewandt. Mit diesem Tischler Kurs absolvieren Teilnehmer_Innen das für die selbständige und freie Nutzung der offenen Tischlerei im Werksalon erforderliche Werktstatt Training!

Kursgebühr & Material

Kursgebühr: € 120 plus Material. Die Materialpauschale richtet sich nach dem persönlich gewählten Holz (siehe Auswahl unten) und inkludiert alle benötigten Verbrauchsmaterialien (Rundstäbe 20 mm Durchmesser, Dübel aus Massivholz, Express Holzleim, Schleifpapier 180/240, Holzkitt, Wachs etc).

! Die Beine für Tischchen aus Fichte, Birke und schwarzer MDF werden aus Kiefernholz (Rundstäben) erstellt. Das Tischchen aus schwarzem MDF hat somit entweder natürlich helle Beine oder die Beine  werden vorab schwarz gestrichen.

Fichte 1 x 1600 x 300 x 18  (lagernd) € 50,00
Birke 1 x 1600 x 300 x 18 (lagernd) € 70
Buche 1 x 1600 x 300 x 18(lagernd) € 80
Eiche 1 x 1600 x 300 x 18 (auf Bestellung) € 100
MDF Schwarz 1 x 1600 x 300 x 18 (auf Bestellung) € 110,00
Amerikanische Walnuss 1 x 1600 x 300 x 18 (auf Bestellung) € 160,00

Alle Preise sind inkl. 20 % UST

Weitere Infos zum Tischler Kurs

Vorkenntnisse: Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Mitzubringen: Feste, geschlossene Schuhe. Warme Kleidung im Herbst & Winter

Ort: Werksalon Co-Making Space, Stadlauer Straße 41a, Hof 4, 1220 Wien, Anfahrt

Online Buchung: Online. Bestätigung ergeht per E-Mail.

Bezahlung: vor Ort / bar oder Bankomat. Gutscheine bitte einfach mitnehmen.

Oberflächenversiegelung im Anschluss

Der Tischler Kurs endet mit dem fertigen Möbelstück und fein geschliffenen Oberflächen. Zum Schutz des Holzes vor Feuchtigkeit, Sonne etc. kannst du die Oberflächen weiter bearbeiten bzw. versiegeln. Zur Versiegelung gibt es einige Möglichkeiten: Holz-Öle müssen prinzipiell einige Stunden einziehen bzw. trocknen. Wachse oder Wachs-Öle hingegen werden eingerieben und trocknen innerhalb weniger Minuten. Aufgrund der kürzeren Trockenzeit bietet der Werksalon seinen Kurs Teilnehmer_Innen an ihr Möbelstück nach Ende des Kurses (gegen 14.00 Uhr) mit einem natürlichen Bienen-Carnauba-Wachs zu versiegeln. Wer sein Möbelstück stärkerer Luftfeuchtigkeit (z.B. Badezimmer, Wintergarten) aussetzt, sollte eine  Holz Lasur oder einen Holz Lack in Erwägung ziehen. Ebenfalls können die Oberflächen mittels Servietten-Technik mit einem individuellen Stil versehen werden.

Kombinierbar mit dem Kurs Traditionellen Holzbearbeitung mit Handwerkzeugen. Bau die Lade zum Tischchen!

Die Maße des Tischchen sind vordefiniert und kombinierbar mit der Lade, die rein mit Handwerkzeugen im Kurs Traditionelle Holzbearbeitung mit Handwerkzeugen erstellt wird. Mehr Infos findest du hier

Workshop-Leitung: Martin Papouschek

Martin Papouschek ist Tischlermeister und Mitgründer des Werksalon Co-Making Space.