Terrassenmöbel Adirondack Titelbild

 

 

Terrassenmöbel Adirondack Chair selber bauen

In diesem Tischler Intensiv Kurs baust Du aus massivem Zedernholz einen klassischen Adirondack Chair für deine Terrasse oder Garten. Damit erweiterst du deine handwerkliche Tischler-Expertise dabei auf die Bearbeitung von Massivholz und erlernst nebenbei den sicheren und fachgerechten Umgang mit den großen Tischlerei-Maschinen, der Formatkreissäge, der Abricht-Dickten-Hobelmaschine sowie der Bandsäge (Standmaschinen-Training). Da es sich hierbei um ein fortgeschrittenes Projekt handelt erfordert der Bau des Terrassenmöbel Adirondack Chair das bereits absolvierte Werksalon Werkstatt Sicherheitstraining ( Tischler Kurs I).

 Adirondack Chair selber bauen

 

Die Sonne strahlt, der Himmel ist pool-blau, ein Lüftchen geht und man entspannt total. Es ist zu warm und zu wundervoll um sich nicht einfach dem Moment hinzugeben und im selbst gebauten Adirondack Chair das Leben zu genießen. Die Lehnen aus Zedern-Holz laden Rücken, Arme und Hände persönlich ein sich niederzulassen. Die Fingerkuppen streicheln die warme Massivholz-Oberfläche. Die Beine rasten sich gemütlich aus und folgen der Rundung bis zum Boden.

Der aus dem nordamerikanischen Adirondack Mountains stammende Sessel kombiniert nicht nur Sitzen und Liegen sondern ist auch Bio-Sieger in der Kategorie lebenslanges Garten- und Terrassenmöbel. „Western Red Cedar“ ein nicht nur unfassbar leichtes Zypressenholz aus der Zedern-Familie sondern vor allem auch ein Hit in Punkto Haltbarkeit und Witterungsbeständigkeit. Der Adirondack Chair ist der Terrassenmöbel-selber-bauen-Sieger im Werksalon!

 

Tischler Kurs in Theorie und Praxis

 

  • Holz-Einkauf  (Wenn du möchtest kannst du beim Holzeinkauf gerne dabei sein.)
  • Einführung in die Formatkreissäge
  • Ablängen der Hölzer auf der Formatkreissäge
  • Einführung Abricht-Dickten-Hobelnmaschine
  • Hobeln  und Abrichten des Massivholzes
  • Einführung in die Bandsäge.
  • Zu- und Formschnitte an der Bandsäge
  • Detailschnitte mit der Stich- und Handsäge
  • Fasen mit dem Handhobel
  • Oberflächenbearbeitung Schleifen
  • Zusammenbau mit Bohrer und Schrauber

Kurs Termine 2018

Kursdauer: 3,5 Tage im Werksalon. Dieser Kurs wird im Jahr 2018 im Juni, im Juli und im August angeboten.

Kurs 21. – 24. Juni 2018

  1. Kurstag: DO 21. Juni 2018 10-19 Uhr
  2. Kurstag: FR 22. Juni 2018 10-19 Uhr
  3. Kurstag: SA 23. Juni 2018 10-19 Uhr
  4. Kurstag: SO 24. Juni 2018 14.30-19.00 Uhr

Kurs 26. – 29. Juli 2018:

  1. Kurstag: DO 26. Juli 2018 10-19 Uhr
  2. Kurstag: FR 27. Juli 2018 10-19 Uhr
  3. Kurstag: SA 28. Juli 2018 10-19 Uhr
  4. Kurstag: SO 29. Juli 2018 14.30-19.00 Uhr

Kurs 23. – 26. August 2018

  1. Kurstag: DO 23. August 2018 10-19 Uhr
  2. Kurstag: FR 24. August 2018 10-19 Uhr
  3. Kurstag: SA 25. August 2018 10-19 Uhr
  4. Kurstag: SO 26. August 2018 14.30-19.00 Uhr

Kursgebühr & Materialkosten

Kursgebühr: € 594.- Die Kursgebühr basiert auf 32 Stunden Workshopleitung und Werkstatt. Der Kurs wird in Kleingruppen mit bis max. vier TeilnehmerInnen angeboten.

Zedernholz massiv (inkl. Auswahl und Transport) €250,-. Diese Materialkosten basieren auf dem geplanten Materialbedarf plus 20 Prozent (Sicherheit für Verschnitt bzw. Materialrisiko) zum Einkaufspreis (Mühlbauer Holz Himberg) und € 70,- pauschal für Materialauswahl, Beschaffung und Transport.

Kleinteile € 50,- (Edelstahlschrauben, Schleifpapiere etc).

Das im Rahmen dieses Kurses erworbene Standmaschinen Training ermöglicht dir fortan die selbständige Nutzung der Standmaschinen im Werksalon.

Für die Umsetzung weiterer Ideen und Projekte gibt es nach Abschluss des Standmaschinen-Trainings einen Werkstattgutschein in Höhe von € 77,- . Dieser Wertgutschein ist von dir für die Nutzung der Standmaschinen sowie der gesamten Werkstatt im Werksalon innerhalb von 12 Monaten verwendbar.

alle Preise inkl. 20% UST

 

ANMELDUNG Adirondack Chair

  • Voraussetzung: Werkstatt-Sicherheitstraining (Tischler Kurs I : Tischchen, Kästchen  bzw. One-on-One Training) ist vorausgesetzt
  • Mitzubringen: Feste, geschlossene Schuhe. Werkstattkleidung
  • Anmeldung online. Bezahlung: vor Ort / bar oder Bankomat. Gutscheine bitte einfach mitnehmen.
  • Storno-Konditionen. Bis eine Woche vor Kurs-Termin 50% Storno-GebührAb 7 Tage vor Kurs-Termin werden 100% Storno-Gebühr verrechnet. Kurstickets können bei einem Ausfall auch von anderen Personen in Anspruch genommen werden. Sollte dies der Fall sein,  bitten wir um Info an info@werksalon.at vorab. Danke.

Ja, ich möchte mich anmelden

 

Terrassenmöbel