Polster Kurs. Traditionelle Flachpolsterung im Werksalon 2018.

 

Polster Kurs. Traditionelle Flachpolsterung. Paula!

Dieser Polster Kurs richtet sich an AnfängerInnen. Mit der traditionellen Polster Technik der Flachpolsterung (mit Knöpfen) polsterst du in wenigen Stunden das Werksalon Sitzmöbel “PAULA!”.

Kursgebühr €120 zuzüglich Materialpauschale(€36 – €126 siehe Aufstellung unten).

 

TERMINE Polster Kurs

  • Samstag, 12. Mai 2018 10.00 – 16.00 Uhr (ausgebucht)
  • Samstag, 26. Mai 2018 10.00 – 16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 2. Juni 2018 10.00 – 16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 16. Juni 2018 10.00 – 16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 23. Juni 2018 10.00 – 16.00 Uhr (ausgebucht)
  • Samstag, 30. Juni 2018 10.00 – 16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 7. Juli 2018 10.00-16.00 Uhr (ausgebucht)
  • Samstag. 14. Juli 2018 10.00 – 16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 28. Juli 2018 10.00-16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 25. August 2018 10.00-16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 1. September 2018 10.00-16.00 Uhr (freie Plätze)
  • Samstag, 8. September 2018 10.00-16.00 Uhr (freie Plätze)

 

Infos & ANMELDUNG Polster Kurs

  • Kursgebühr €120 & Materialgebühr (€36  bis €126).
  • Der Kurs findet in Kleingruppen von bis zu 5 Personen statt.
  • Anmeldung online. Bezahlung: vor Ort / bar oder Bankomat. Gutscheine bitte einfach mitnehmen.
  • Storno-Konditionen. Bis eine Woche vor Kurs-Termin 50% Storno-GebührAb 7 Tage vor Kurs-Termin werden 100% Storno-Gebühr verrechnet.Kurstickets können bei einem Ausfall auch von anderen Personen in Anspruch genommen werden. Sollte dies der Fall sein,  bitten wir um Info an info@werksalon.at vorab. Danke.

MATERIAL. Natürliche Materialien nachhaltig klug gepolstert bringen Freude für die Ewigkeit!

Alle Materialien sind rein natürlich. Der Rahmen aus massivem Buchenholz (500 mm x 300 mm x 28 mm) wird traditionell mit Gurten aus Jute gegurtet und mit Kokosmatte und Palmfaser (Afrik) aufgepolstert. Dichte Jute als Verspannstoff hält die Polsterung an Ort und Stelle. Das Weißpolster (Nessel) aus reinster Baumwoll-Watte und Baumwollstoff bildet den Abschluss des Polsters vor  dem Überzugsstoff (Polsterstoff). Für den obersten Bezug, also den sichtbaren Polsterstoff haben wir uns für ein großartiges und traditionelles Muster (“Wiener Geflecht”) aus der österreichischen Weberei Backhausen entschieden. Das geschichtsträchtige Unternehmen Backhausen im Waldviertel produziert seit 1849 Möbel- und Dekorstoffe in höchster Qualität. Die Textilien sind nicht nur in Österreich hergestellt sondern auch atemberaubend schön. Backhausen produziert u.a. auch die Möbelstoffe für die Wiener Werkstätten. Im Kurs kann zwischen zwei Farb-Varianten gewählt werden. Das “Wiener Geflecht”steht in hellblau und türkis zur Verfügung. Selbstverständlich kann auch ein anderer Bezugsstoff mitgebracht werden. Siehe Material unten.

Polster Workshop Werksalon Co-Making Space

 

METHODE. Traditionelle Flachpolsterung mit Knöpfen.

Für Sitzbänke und Stühle, die zum längeren Verweilen einladen eignet sich die traditionelle Polster Technik der Flachpolsterung.

Mit Spanngurten wird der Massivholz-Rahmen gegurtet. Die Polsterschicht wird mit Klammern so befestigt, dass sich eine dichte und gepackte Mittelschicht bildet. Durch das Befestigen der Jutte als Verspannstoff wird das Polster anschließend maßgeblich geformt. Die Arbeitsschritte sind zeitaufwändig und trainieren die eigene Geduld, aber es lohnt sich. Ein gut gefertigtes Sitzpolster bleibt zig Jahre ordentlich in Form. Auf das erstellte erste Polster wird dann natürliche Baumwollwatte verteilt und mittels Baumwoll-Nessel (Weißpolster) in Form gebracht. Die Langlebigkeit der Polsterung steht und fällt mit der richtigen Verteilung der Füllung und den verwendeten Materialien. Der krönende Abschluss bildet dann das Anbringen des Polsterstoffes und den von Hand gefertigten Knöpfen.

 

KOSTEN

Kursgebühr €120 & Materialgebühr (€36  bis €126)

Alle verwendeten Materialien sind von ausgewählt hoher Qualität. Die Materialpauschale setzt sich aus den

  • verwendeten Polstermaterialien €36 (siehe Detailinfos unten)
  • dem Polster-Holzrahmen und den Rundholz-Beinen €42
  • sowie dem gewählten Bezugsstoff (Backhausen) €48 zusammen. Selbstverständlich kann auch ein eigener Polsterbezugsstoff (900 x 700mm) verwendet werden.

Detailinformationen zu den Materialien.

Info: Alle Polstermaterialien beziehen wir bei dem Wiener Groß- und Einzelhandelsunternehmen für Polsterzubehör, Pirmann KG in der Laxenburger Str. 17, 1100 Wien. Wir schätzen das Familienunternehmen Pirmann sehr für die große Auswahl und das freundliche Service. http://www.pirmann.at

Polstermaterial Preis inkl. 20% UST
Latex Kokos Platte  6,00 €
Afrik auf Jutte  4,00 €
Verspannstoff  Jutte dicht groß  2,00 €
Verpsannstoff Jutte dicht klein  1,00 €
Nesselstoff Baumwolle natur  2,20 €
Flechtschnur gewachst  0,30 €
Zwirn / Spagat  0,50 €
Knöpfe  2,00 €
Spanngurte  9,00 €
Baumwollwatte 20mm / natur  5,00 €
Klammern  4,00 €
Polstermaterial   36,00 €

 

Polster Bezugsstoff Backhausen  48,00 €
“Wiener Geflecht” (klein) in hellblau oder türkis zur Auswahl.
Info! Anstatt dem Polsterstoff “Wiener Geflecht” kann selbstverständlich auch ein eigener Polsterbezugsstoff mitgebracht werden. Benötigte Maße 900 mm lang / 700 mm breit.

Polster Bezugsstoff: Diverse Bezugsquellen für Möbelstoffe (divers) in Wien:

 

Polsterrahmen & Rundholzbeine aus Buche massiv  42,00 €
Beine mit Rundstäben Buche (30mm)
Rahmen für Buche massiv 27mm stark / 60mm breit
Info: Anstatt der Rundbeine passt auch das Werksalon Möbel “Kästchen” (aktueller Tischler-Workshop) unter das gefertigte Sitzpolster. Ebenso kannst du auch andere Beine mitnehmen.

alle Preise inkl. 20% UST

 

Weitere Infos zu diesem Polster Kurs

Vorkenntnisse: Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig! Traditionelle Flachpolsterung für EinsteigerInnen.

Ort: Werksalon Co-Making Space, Stadlauer Straße 41a, Hof 4, 1220 Wien, Anfahrt

Online Buchung: Online. Bestätigung ergeht per E-Mail.

Storno: Im Falle einer Stornierung bis eine Woche vor Kurs-Termin fallen 50% Storno-GebührAb 7 Tage vor Kurs-Termin fallen 100% Storno-Gebühr an und werden verrechnet. Wir bitten um Verständnis. Erworbene Kurstickets können bei einem Ausfall auch von anderen Personen in Anspruch genommen werden. Sollte dies der Fall sein,  bitten wir um Info an info@werksalon.at vorab. Danke.

Bezahlung: vor Ort / bar oder Bankomat. Gutscheine bitte einfach mitnehmen.

 

Kontakt. Eigene Projekte. Fragen.

Interesse? Fragen? Du willst du dein eigenes Polsterobjekt mitbringen? Nicht der passende Kurstermin für dich dabei? Oder wünscht du dir einen anderen Polsterkurs? Lass es uns wissen! Wir freuen uns über deine Nachricht.