Maker Faire Vienna

Maker Faire Vienna! Mitmachen! Call for Makers!

Hier geht´s zur Anmeldung

Möchtest du bei der Maker Faire Vienna dein Projekt ausstellen, selbst gemachte Produkte verkaufen, einen Workshop organisieren oder einen Vortrag halten?  Bastler und Selbermachen können ihre Ideen und Projekte bei der ersten Maker Faire Vienna präsentieren! Call for Makers!

Call for Makers!

Maker gesucht! Das größte Maker-Festival der Welt, die Maker Faire, kommt im April 2016 erstmals nach Österreich. Save the Date: 16. & 17. April 2016

Maker Faire Vienna

Selbermacher, Kreativköpfe und Technikenthusiasten können mit ihren ungewöhnlichen Ideen Teil der Veranstaltung werden und sich bis zum 14.2.2016 online als Aussteller anmelden. Maker können ihre Projekte an einem Ausstellerstand präsentieren und selbstgemachte Produkte auch verkaufen. Außerdem können Workshops und Vorträge zu verschiedensten Themen gehalten werden.

Das Festival bietet Makern eine ideale Plattform, ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und ein direktes Feedback zu erhalten. Thematisch gibt es so gut wie keine Einschränkungen. Neben 3D-Druck, Bio-Hacking, Drohnen, Elektronik, Robotern und Wearables liegen die Schwerpunkte unter anderem auch bei Handarbeit, Kunst & Design, Modellbau und Upcycling.
Die Maker Faire Vienna findet von 16. bis 17. April 2016 im Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste Wien statt. Das Festival sorgt weltweit in Städten wie New York, Rom, Berlin und Tokio bei tausenden Besuchern für Begeisterung und wird von der Österreichischen Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften (INNOC), dem HappylabMicrogiants und dem MAKE Magazin zum ersten Mal nach Wien geholt.

Maker Faire Vienna

“Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich inspiereren lassen oder Neues ausprobieren wollen. Man muss kein Technik-Freak sein, um bei der Maker Faire Spaß zu haben”, so die Veranstalter Karim Jafarmadar und Roland Stelzer (INNOC). Als familienfreundliches Festival will die Maker Faire Vienna insbesondere auch Kinder und Jugendliche mit einem umfangreichen Mitmach-Programm begeistern. Der Ticket-Vorkauf für Besucher startet in Kürze.

Der Werksalon ist selbstverständlich mit dabei! Wir bedanken uns herzlich bei Initiator und Organisator, dem ersten österreichischen FabLab, Happylab ViennaDigitale Produktion für alle! Das Happylab ist Österreichs erstes “Fab Lab” – ein Ort, an dem Ideen und Projekte mit Hilfe von Lasercutter, 3D Drucker, CNC-Fräse und Vinylplotter sofort umgesetzt werden können. Check it out, it´s awesome! http://www.happylab.at